Bild

Naturschutz

Unserer Umwelt zuliebe

Unser Haus ist ein Traditionsbetrieb, dessen Wurzeln bis in das Jahr 1866 zurückreichen. Wir wollen uns aber nicht auf den Lorbeeren unserer Vorfahren ausruhen, sondern blicken hoffnungsvoll auf unsere Nachkommen und auf den Erhalt unseres Hauses, unserer Heimat, unserer schönen Natur und Landschaft. Deshalb liegt uns auch das Thema Ökologie und Umweltschutz sehr am Herzen. Hier ist es uns wichtig, nachhaltig zu wirtschaften und die Ressourcen
zu schonen. Und das bedeutet wiederum, überwiegend regionale Produkte zu verwenden, um die Transportwege abzukürzen.

Außerdem nutzen wir im Hotel erneuerbare Energien aus eigener „Produktion“ und betreiben eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach unseres Hauses sowie eine moderne Hackschnitzelheizung im Keller. Für diese Investitionen und eine insgesamt umweltfreundliche Betriebsführung sind wir vom
Deutschen Hotel- und Gaststättenverband mit einer Goldenen Plakette ausgezeichnet worden.

Nachhaltigkeit ist ein Gebot der Zeit. Deshalb haben wir schon vor Jahren mit der Zucht einer kleinen Rinderherde begonnen, die inzwischen soweit gewachsen ist, dass wir mit dem Fleisch einen Großteil unseres Küchenbedarfs decken können. So sind wir auch ein bisschen stolz darauf, heute als ökologischer und kontrollierter landwirtschaftlicher Betrieb anerkannt zu sein (HIER finden Sie die entsprechende Bescheinigung). Ist es nicht gut zu wissen, dass unsere Tiere artgerecht gehalten werden und im Freien aufwachsen dürfen? Die Fütterung und Pflege sind inzwischen zu einer Leidenschaft
des Hausherrn Christian Gerlach geworden.